Mittwoch, 14. November 2018

Mitgliedschaft

Sie wollen die ehrenamtliche Arbeit Ihrer Freiwilligen Feuerwehr unterstützen und haben sich für eine Mitgliedschaft im Förderverein entschieden, dann senden Sie uns den ausgefüllten Mitgliedsantrag zu.

Förderverein Ortsfeuerwehr Wunstorf
Barnestr.1
31515 Wunstorf

oder per Fax an die

05031 5166-11

 

Den Mitgliedsantrag und die Satzung können Sie hier herunterladen.

Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

DruckenE-Mail

Förderverein

Der Förderverein wurde 2007 gegründet und zählt zur Zeit ca. 200 Mitglieder: Feuerwehrleute, private Gönner und Firmen. Sinn und Zweck des Vereines ist es, die Ortsfeuerwehr Wunstorf finanziell zu unterstützen. Er fördert die Einsatzabteilung, die Jugendfeuerwehr und demnächst auch die Kinderfeuerwehr. Bei einer Einwohnerzahl von 18.000 Einwohnern ist die Mitgliederzahl für eine Stadt in dieser Größenordnung dennoch sehr gering. Ziel ist es, wie in vielen ländlichen Gegenden üblich, jeden Hausbesitzer und Firmeninhaber als Unterstützer für den Förderverein und somit die Ortsfeuerwehr zu gewinnen.

Als Alternative zur Mitgliedschaft können Sie die Arbeit des Fördervereins auch einmalig mit einer Spende unterstützen. Die Bankverbindung lautet:

Förderverein der FF Wunstorf
IBAN: DE05 251524900000888883
Stadtsparkasse Wunstorf

Auf Wunsch stellt Ihnen der gemeinnützig anerkannte Verein gerne eine Spendenbescheinigung aus.

 

 

 

 

DruckenE-Mail

Aufgaben

Der Förderverein ist ein rechtlich eigenständiger, eingetragener Verein und somit kein Organisationszweig der kommunalen freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wunstorf. Wer die Feuerwehr unmittelbar finanziell unterstützen möchte, ist beim Förderverein genau richtig.

Selbstverständlich ist dieser Verein nicht dazu gegründet worden, um die grundsätzlich notwendigen Anschaffungen, wie zum Beispiel von Einsatzfahrzeugen und Ausrüstungsgegenständen, zu ermöglichen. Dazu ist die Stadt Wunstorf, als Träger der Feuerwehr, gesetzlich verpflichtet. Diese Ausgaben werden mit kommunalen Mitteln bestritten.

Doch es gibt finanzielle Aufwendungen, die dürfen oder können (gerade in Zeiten knapper Kassen) von der Kommune leider nicht übernommen werden. Der Förderverein schließt diese Lücke und sorgt für eine ausgewogene Unterstützung der Arbeit der Ortsfeuerwehr Wunstorf. Der Jahresbeitrag ist steuerlich absetzbar.

 

 

 

 

DruckenE-Mail