Neues Schlauchboot im Praxistest

Ob West- und Süd-Aue, diverse Regenrückhaltebecken oder der Baggersee; im Einsatzgebiet der Feuerwehr Wunstorf liegen mehr Gewässer, als man zunächst denkt.

Daher wurde ein praktisch zusammenrollbares und schnell aufblasbares Schlauchboot beschafft, welches uns in die Lage versetzt, aus allen Gewässern im Ortsgebiet schnell einsatzfähig zu sein.
Der 2. Zug hat das neue Gefährt nun auf dem Mittellandkanal getestet. Zeitgleich wurde dabei auch der Einsatz der Drohne trainiert, um auch bei Dunkelheit das Gewässer gezielt ausleuchten zu können und die Bootscrew an die richtige Stelle zu lotsen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.